Chianti: eine gastliche und einladende Region

Chianti: eine gastliche und einladende Region

Apulien: Urlaub in einer ruhigen und unberührten Natur. Chianti: eine gastliche und einladende Region

Die Region Chianti, die international berühmt ist, besteht aus den Provinzen Florenz, Siena und Arezzo, aber unter dem Namen Chianti Classico ist ein kleineres Gebiet inbegriffen, das nur die Gemeinden Greve, Gaiole, Radda, Castellina und Panzano umfasst. Die Weine, die in diesen Gemeinden produziert werden, tragen normalerweise die Aufschrift in Chianti auf der Etikette. In der Provinz  Siena wird auch ein anderer international berühmter DOCG Wein (kontrollierte und garantierte Herkunftsbezeichnung )produziert: den Vernaccia di San Gimignano, der in der gleichnamigen Gemeinde San Gimignano hergestellt wird. Dieser bekannte Wein wurde im Jahr 1966 als erster italienischer DOC Wein (Qualitätswein aus bestimmten Anbaugebieten) anerkannt und danach, im Jahr 1993, der Status einer DOCG verliehen. Die Stadt San Gimignano ist außerdem als UNESCO Weltkulturerbe anerkannt und ist für ihre Türme und ihre Gourmet-Traditionen auf der ganzen Welt berühmt.

Der Feiertag

Diese Landschaft ist  mit ihren ordentlichen Weinbergen, ihren Silber Olivenbäumen und ihren schmalen grünen Zypressen  so harmonisch gestaltet, dass sie von Weitem wie die Realisierung eines minutiösen Projekts eines genialen Geists aussieht. Auch die Farben dieser zauberhaften Landschaft sind so schön, dass sie in dem Zuschauer einen Gefühl von Friede und Freude erwecken. Dank diesem wunderschönen gewundenen Hügellands und der dort liegenden kleinen Dörfer, der  einheimischen Pievi (Pfarrei)  und des ausgezeichneten Weins, ist die Toskana auf der ganzen Welt gut bekannt.

Bereiten Sie sich auf eine Reise mit vielen Etappen vor, weil hier werden Sie zahlreiche Ausreden für einen Aufenthalt finden, um ein Foto von der atemberaubenden Aussicht und den schönen mittelalterlichen Dörfern zu machen oder eine Weinprobe in einem der zahlreichen Weinkeller der Region zu machen.

Wenigstens ein einziges Mal in seinem Leben träumt jeder Weinliebhaber davon, eine Nacht in der Chianti zu verbringen: man kann nicht behaupten, das Weinland Italien zu kennen, ohne die Region Chianti mindestens einmal besichtigt und erlebt zu haben.

Der Begriff Agritourismus bezieht sich nicht einfach auf einen Bauernhof, wo man nur übernachten kann, sondern auf einen ganzen Lebensstil, besonders wenn der Agritourismus in einem Weinkeller gelegen ist : Nur so kann man diese schöne Region am besten entdecken, erleben und genießen.

Sowohl wenn Sie einen Agritourismus, als auch ein Weinresort oder ein B&B wählen, ist der Wein Protagonist ihres Urlaubs: Er hebt den Geschmack und den Duft ihrer Speise in jeder Zeit des Jahres hervor.

Touren

Chianti
Chianti
Franciacorta, Ein elegantes und sprühendes Land Friuli Venezia Giulia: mitteleuropäischen Geist Gastliche und einladende Emilia-Romagna Heldenhafter Weinbau in Ligurien Langhe, Dogliani und Monferrato: Tolle Weine Lombardei, von Valtellina (Veltlin) nach Oltrepo’ Pavese Marken, ein Land reich an Kultur und Geschmäcke Montalcino: ein unnachahmlicher Wein Sizilien: das Land der Sonnereich, an Geschichte und zeitlosen Aromen. Umbria: zwischen Geschichte und Tradition Valpolicella und Soave: ausgezeichnete Weine Zwischen Land und Meer: Montepulciano D’Abruzzo

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte

News

Alle zeigen
Unser Wine Relais ein paar Schritte vom Meer entfernt.

Was kann ein gutes Glas Wein und sonnigen Stränden gemeinsam haben? Entspannen!

die italienischen Weinregionen zu entdecken.

Guide to wine tourism

Holiday ideas to discover the most important food and wine tours of Italy