Friuli Venezia Giulia: mitteleuropäischen Geist

Friuli Venezia Giulia: mitteleuropäischen Geist

Apulien: Urlaub in einer ruhigen und unberührten Natur. Chianti: eine gastliche und einladende Region Franciacorta, Ein elegantes und sprühendes Land Friuli Venezia Giulia: mitteleuropäischen Geist

Friuli Venezia Giulia ist immer ein Treffpunkt verschiedener Völker gewesen und eine Region, wo sich im Laufe der Jahrhunderte zahlreiche mitteleuropäische Kulturen und Kochkünste getroffen und vermischt haben.

Dieses Land bewahrt völlig die Zeichen und den Charme vergangener Zeiten, die aber verborgen für jenen bleiben, der die Region nur oberflächlich entdecken möchte, ohne ihre Traditionen tief zu erleben. Aber vielleicht genau aus diesem Grund ist die Region so faszinierend. Die Schönheit und Zauberei dieses Landes kann nicht mit Worten erklärt werden; seine außerordentliche Gastfreundschaft  kann nur in den zahlreichen Kellern der Region  gespürt und erlebt werden. Diese  Region bietet nämlich eine reiche Auswahl an Weinkellern sowohl in dem ausgedehnten flachen Gebiet  Friuli-Grave, als auch auf den milden Hügeln von Colli Orientali del Friuli und Collio, wo ordentliche und harmonisch gestaltete  Weinberge liegen.

Essen und Wein

Die körperreichen Weißweine der Region sind für ihre Vollmundigkeit und ihren mineralen Geschmack  auf der ganzen Welt besonders berühmt. Die Weinberge und deren Weinrebe werden von dem Klima der nahen Länder  Österreich, Slowenien und Kroatien beeinflusst.

Unter den weißen Weinreben sind hauptsächlich friulano, verduzzo, ribolla gialla und picolitzu zu finden, während unter den roten Weinreben refosco dal peduncolo rosso und tazzelenghe besonders bekannt sind.

Unbedingt nicht zu missen sind die berühmtesten Passiti (Strohweine aus rosinierten Trauben hergestellt) wie der Ramandolo(in Verduzzo Friulano produziert)und der Piccolit. Sehr bekannt sind auch die typischen Grappa der Region (Tresterbrandwein), der Prosciutto San Daniele (Schinken) und die typischen Kuchen Gubana di Gorizia. Vergessen Sie aber nicht das archäologische Gebiet von Aquileia, das Schloss Castello di Muggia und den Hügel Colle di San Giusto in Trieste zu besichtigen: kulturelle Ziele, die Sie sicher nicht enttäuschen werden!

Touren

Friuli Venezia Giulia
Friuli Venezia Giulia
Gastliche und einladende Emilia-Romagna Heldenhafter Weinbau in Ligurien Langhe, Dogliani und Monferrato: Tolle Weine Lombardei, von Valtellina (Veltlin) nach Oltrepo’ Pavese Marken, ein Land reich an Kultur und Geschmäcke Montalcino: ein unnachahmlicher Wein Sizilien: das Land der Sonnereich, an Geschichte und zeitlosen Aromen. Umbria: zwischen Geschichte und Tradition Valpolicella und Soave: ausgezeichnete Weine Zwischen Land und Meer: Montepulciano D’Abruzzo

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte

Guide to wine tourism

Holiday ideas to discover the most important food and wine tours of Italy