Marken, ein Land reich an Kultur und Geschmäcke

Marken, ein Land reich an Kultur und Geschmäcke

Suchen nach:

Die Region Marken ist das ideale Ziel für eine abwechslungsreiche und unvergessliche Reise zur Entdeckung erlesener Weine, wunderschöner Natur und reicher Geschichte und Kultur.

Marken ist tatsächlich eine gute Mischung von Weintourismus, traumhafter Natur, großer  Geschichte und Kultur.

An der 180 Kilometer langen Küstenlinie der Adria  entlang befinden sich zahlreiche Strände aus hauchdünnem Sand oder aus Kies undsteile ins Meer stürzende Felsvorsprünge.

Diese Region ist aber auch für ihre reichenhistorischen Schätze berühmt.

Durch die ganze Region hindurch kann man zahlreiche zauberhafte Dörfer und wichtige Kunstwerke bewundern. Von den Apenninen bis zur Küste der Adria befinden sich einzigartige eindrucksvolle Ortschaften wie die Frasassi Grotten und die unterirdische Stadt Osimo und für jene, die die Natur lieben sind hier auch zwölf Naturparks, viele Naturreservate und wunderschöne, eindrucksvolle, grenzenlose und unbefleckte Landschaften zu finden.

Weinproben Offida Pecorino DOCGund andere Weine der Route

Tenuta Cocci Grifoni

Tenuta Cocci Grifoni

S.Savino di Ripatransone (AP)

Und erfüllen uns damit einen langgehegten Traum. Seit langem wollten wir Freunde bei uns zu Gast haben, die von weit her kommen und einen Aufenthalt i...

Terracruda

Terracruda

Fratte Rosa (PU)

Der Agritourismus Terracruda liegt in Fratte Rosa, ein kleinesauf dem Gipfel eines Hügels ganz im Herzen der Marken gehocktes Dorf, das nicht weit weg...

Alle Etappen anzeigen

Marken, ein Land reich an Kultur und Geschmäcke: Das Gebiet

Auch die regionale Küche ist an die Tradition und die Geschichte dieses Landes stark angebunden. In dieser Region sind Produckte wie der Ciauscolo (Salamispezialität), der Käse aus Fossa und die Casciottad’Urbino (typische Schnittkäse) geboren, aber diese Landschaft ist auch perfekt für den Anbau von Olivenbäumen und für Weiß– und Schwarztrüffel.

Wie  in anderen Regionen Italiens spielt der Wein auch hier eine wichtige Rolle in der regionalen Küche. Es sind hier noch heute autochthone Rebsorten wie Verdicchio, Vernaccia von Serrapetrona und Lacrima di Morro d’Alba zu finden.

Die entzückende Gastfreundschaft macht den Besuch in diesen Weinkellern und deren Agritourismus zu einer unvergesslichen Erfahrung. 

Mehr Informationen

Weitere Weinstraßen

Sizilien
Sizilien
Valpolicella und Soave
Valpolicella und Soave
Emilia-Romagna
Emilia-Romagna
Apulien
Apulien
Montalcino und Montepulciano
Montalcino und Montepulciano
Montepulciano d’Abruzzo
Montepulciano d’Abruzzo

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte

Guide to wine tourism

Holiday ideas to discover the most important food and wine tours of Italy